znae.de

  • Informationen

    The domain name consists of 4 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 08.08.2018 and has been crawled 2 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: com

The term znae“ is e.g. being used in the following contexts:

Die Zna (russisch Цна) ist ein linker, 451 km langer Nebenfluss der Mokscha im europäischen Teil Russlands. Die Zna entspringt rund 15 km nordwestlich Zna ist der Name folgender Flüsse: in Russland: Zna (Mokscha), Nebenfluss der Mokscha im europäischen Teil Russlands Zna (Moskwa), Zufluss der Moskwa, Die Zna (russisch Цна) ist ein 160 km langer Fluss im Flusssystem der Newa in der russischen Oblast Twer. Sie entspringt auf den Waldaihöhen nahe der Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ? Za – Zb – Zc – Zd – Ze – Zf – Zg – Zh – Zi – Zj – Zk – Zl – Zm – Zn – Zo – Zr – Zs – Die Zna (weißrussisch Цна) ist ein Fluss in der Breszkaja Woblasz in Weißrussland. Sie ist ein linker Nebenfluss des Prypjat und hat eine Länge von 126 120–130 m, im Süden 80–100  m. Die Meschtschora wird von den Flüssen Buscha, Zna, Polja, Gus, Pra durchflossen, deren Täler versumpft sind. Es gibt viele Morschansk (russisch Моршанск) ist eine Stadt in Russland. Sie liegt am Fluss Zna in der Oblast Tambow rund 90 Kilometer nördlich der Gebietshauptstadt Tambow Gebieten Zentralrusslands. Sie ist Teil des Oka-Don-Beckens und wird von der Zna, einem Nebenfluss der wiederum in die Oka mündenden Mokscha, entwässert. Oblast Tambow. Sie liegt im fruchtbaren Oka-Don-Becken am schmalen Fluss Zna, rund 420 km südöstlich von Moskau. Tambow hat 280.161 Einwohner (Stand 14 Oka-Nebenflüsse Ossjotr, Pronja sowie der Unterlauf der Mokscha mit ihren Nebenflüssen Zna und Wad. In Südteil sind es neben dem Don seine linken Nebenflüsse Woronesch Zentrale Notaufnahme (ZNA) Klinik für Endokrine Chirurgie, Geriatrie, und Physikalische Medizin Innere Medizin, Zentrale Notaufnahme (ZNA), Intensiv- und Überwachungsstation Kilometer unterhalb der Zna-Mündung eröffnet und als einziges mit Schleusen ausgerüstet, um den Schiffsverkehr bis Kadom sowie auf der Zna zu gewährleisten. Aressa Oressa - 128 128 Dnepr Ubarz Ubort ukrainisch Ubort 292 126 Dnepr Zna Zna - 126 126 Dnepr Bobr Bobr - 124 124 Dnepr Ula Ulla - 123 123 Düna Swislatsch Zagreb 2011, ISBN 978-953-324-175-3. Bulgarisch: Vsičko, koeto trjabva da znae edin măž. Skala Print, Sofia 2012, ISBN 978-954-92827-2-6. Lettisch: Viss Oka-Don-Ebene etwa 15 km südlich der Oblasthauptstadt Tambow am rechten Ufer der Zna, einem linken Nebenfluss der Mokscha im Flusssystem der Wolga. Kotowsk ist Abfallentsorger Asa heißen folgende geographischen Objekte: Asa (Zna), linker Nebenfluss der Zna in der Oblast Rjasan (Russland) Asa (Kentucky), im Johnson am Pegel in Mündungsnähe MQ 460 m³/s Linke Nebenflüsse Pina, Jasselda, Zna, Lan, Slutsch, Pzitsch, Ipa, Brahinka, Bobryk Rechte Nebenflüsse Horyn, Stochid nordöstlichen Waldaihöhen und liegt an einem 109 km² großen Stausee des Flusses Zna aus dem Flusssystem der Newa. Aufgrund der Vielzahl natürlicher und künstlicher Hanzawitschy, im Süden Stolin und im Westen Pinsk. Die größten Flüsse sind Pripjat, Zna und Bobryk. Rajon Luninez, offizielle Webseite 52.25226.7922Koordinaten: Russland, siehe Schatscha (Kostroma) einen Nebenfluss der Zna in Russland, siehe Schatscha (Zna) einen Nebenfluss der Njomda in Russland, siehe Schatscha durch den Verlust des Heeresarchivs Potsdam und des Zentralnachweisamts (ZNA) in Berlin 1945. Allerdings ist besonders von der bayerischen Armee (fast Sjawa (Bolschaja Kakscha), Nebenfluss der Bolschaja Kakscha im Flusssystem der Wetluga Sjawa (Lipowiza), Nebenfluss der Lipowiza im Flusssystem der Zna Soloalbum in 1989 aufzunehmen mit dem Titel Haj, nek se čuje, ha, nek se zna. Mit Ausnahme des Titelsongs erhielt der Album eine lauwarme Reaktion der Album Ona zna (dt. Sie weiß es), welches 2001 herauskam und auf dem sich die Lieder Godinama (dt. Jahrelang; Siegerlied HRF; Porin), Žena zna (dt. Die nordwestlich der Stadt Kotowsk, etwa zwei Kilometer vom linken Ufer des Flusses Zna entfernt. Stroitel gehört zum Rajon Tambowski und ist Sitz und einzige Ortschaft

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021