trachten-kleider.de

  • Informationen

    The domain name consists of 16 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 03.02.2010 and has been crawled 42 times.

Similar domain names

individuelle-dirndl.de

Details Offer

dirndlschürze.de

Details Offer

trachtenmode-dirndl.de

Details Offer

dirndl-dress.de

Details Offer

trachtensets.de

Details Offer

landhausdirndl.de

Details Offer

trachtenkleider-shop.de

Details Offer

dirndl-bluse.de

Details Offer

dirndl-kaufen.de

Details Offer

The term trachten-kleider“ is e.g. being used in the following contexts:

Der Begriff Tracht (von althochdt. traht(a), mittelniederdeutsch dracht: das, was getragen wird) wird im Allgemeinen für traditionelle und historische Homepage der Schweizerischen Trachtenvereinigung Landliebe: Schweizer Trachten – Kleid der Heimat St. Gallische Trachtenvereinigung: Geschichte St. Gallische Trachten werden heute in Schleswig-Holstein vor allem von Trachtenvereinen und Volkstanzgruppen gepflegt, die im Landestrachten- und Volkstanzverband organisiert Die Trachten der Inseln Föhr und Amrum und der Halligen werden bis in die Gegenwart von Frauen und Mädchen auf den deutschen Nordseeinseln Föhr, Amrum Die Markgräfler Tracht ist die traditionelle Tracht im Markgräflerland, einer Region in Baden-Württemberg im Südwesten Deutschlands, an der Grenze zu Frankreich Die Hinterländer Tracht aus dem Gebiet des Hessischen Hinterlandes in der Region Mittelhessen wird zu den ältesten Trachten in Deutschland gezählt. Sie Die Braunschweiger Tracht ist eine traditionelle Kleidung aus dem ehemaligen Herzogtum Braunschweig bzw. dem Braunschweiger Land aus der Zeit um 1840. Die Volkstracht der Albaner (albanisch Veshjet tradicionale shqiptare (traditionelle albanische Kleidung), veshjet kombëtare (Nationalkleidung) oder veshjet Die Villinger Tracht ist eine Schwarzwälder Tracht und historische Tracht der Bürger in der Stadt Villingen. Die Tracht der Altvillingerin wie sie heute Spricht man heute von einer Tracht, so sind damit im eigentlichen Sinne Volkstrachten gemeint, die in Deutschland von der „bäuerlichen“ Landbevölkerung Die Volkstrachten Kroatiens stellen in ihrem Aussehen die unterschiedlichen Landesteile Kroatiens dar und spiegeln auch die gesellschaftlichen und kulturellen Ein Dirndl ist ein bayerisches und österreichisches Trachtenkleid. Dirndl ist eine Verkleinerungsform von Dirn – der bairisch-österreichischen Variante Die färöische Volkstracht, die genau wie in anderen europäischen Ländern ihren Ursprung in der täglichen Kleidung der Bevölkerung des 19. Jahrhunderts Das Steirische Volkskundemuseum in Graz ist ein kleines Museum, das die Volkskultur der Steiermark aufarbeiten und dokumentieren will. Das Museum ging Jürgen Hohl (* 26. Mai 1944 in Ravensburg) ist ein deutscher oberschwäbischer Heimatkundler und Restaurator. Er war bis 2008 Leiter des kulturellen Beirats Das Wappen Sambias wurde von der am 24. Oktober 1964 unabhängig gewordenen Republik Sambia angenommen. Blasonierung: In Schwarz sechs silberne Wellenpfähle Die Kostümkunde (auch Kostümgeschichte oder Kostümforschung) untersucht die Kleidung, die Frisuren, Schminke, Schmuck und andere Accessoires in ihrem kulturellen Die Kira (bhutanisch དཀྱི་ར་, དཀྱིས་རས་; Wylie: dkyi-ra, dkyis-ras) ist die Nationaltracht der Frauen aus Bhutan. Die Kira ist ein knöchellanges Kleid Touristen, die in den Alpen Urlaub machen und sich dafür in alpenländischer Tracht kleiden. Der Begriff entstand Ende des 19. Jahrhunderts, als norddeutsche Bürger Bolero bezeichnet zunächst einen Teil der Tracht des spanischen Toreros: ein taillenkurzes Jäckchen, das vorn offen, langärmig geschnitten und mit farbigen Die Hallertauer Tracht ist eine Volkstracht, die in der bayerischen Region Hallertau getragen wird und sich Stilelemente mit der Dachauer und Ampertaler Der Unterrock (veraltet Unterkleid) ist ein Wäschestück, das in der Form einem Trägerkleid oder einem Rock ähnelt. Um die Rockform vom Unterkleid zu unterscheiden Ein Modemuseum stellt Kleider- und Trachtenmode verschiedener historischer Epochen oder bestimmter kultureller Regionen bzw. damit verbundene Accessoires Gesine Maria „Gexi“ Tostmann (* 1942 in Vöcklabruck, Oberösterreich) ist eine österreichische Unternehmerin. Gexi Tostmann ist die Tochter des Hamburgers sind kein alter Hut. Zürcher Oberländer am 22. Juli 2011 Warum die Tracht «das Kleid der Heimat»ist. Solothurner Zeitung vom 8. Januar 2015 Die Streetparade

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021