sadar.de

  • Informationen

    The domain name consists of 5 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 14.05.2008 and has been crawled 40 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: be, biz, net, pl, it, info, at, co, com, ga, ru, cz, eu, fr, org, nl, cn, ch, us, in

Similar domain names

abbitten.de

Details Offer

party-center.de

Details Offer

mobility-broker.de

Details Offer

etickets.at

Details Offer

partnerregionen.de

Details Offer

sonderkreuzfahrt.de

Details Offer

zeitgenössische-architektur.de

Details Offer

fahrplan-informationen.de

Details Offer

The term sadar“ is e.g. being used in the following contexts:

Sadar steht für: Estadio El Sadar, ein Fußballstadion in der spanischen Stadt Pamplona Sadar ist der Familienname folgender Personen: Cilka Sadar (* 1991) Das Estadio El Sadar ist ein in der spanischen Stadt Pamplona, Hauptstadt von Navarra, gelegenes Fußballstadion. Das Stadion hat Platz für 19.800 Zuschauer Cilka Sadar (* 18. September 1991 in Ljubljana) ist eine slowenische Snowboarderin. Sie startet in den Freestyledisziplinen. Sadar, die für den SD Nič Klubmitgliedern. Der Verein trägt seine Heimspiele im 1967 eröffneten Estadio El Sadar mit heute 19.800 Plätzen aus. Im Dezember 2005 wurde das Stadion in Anlehnung geschaffene Distrikt Narail ist unterteilt in die drei Upazilas Narail Sadar, Kalia und Lohagara. Innerhalb dieser Verwaltungsunterteilung gibt es 37 in die sechs Upazilas Bhandria, Kawkhali, Mathbaria, Nazirpur, Pirpjpur Sadar und Nesarabad unterteilt. Innerhalb dieser Verwaltungsunterteilung gibt getroffenen Aussagen zur Herleitung der Titel "Sire" und "Sir" vom Titel "Sadar" stimmen nicht überein mit den gängigen Aussagen zur Etymologie dieser Begriffe Nadia. Der Distrikt Meherpur ist in die drei Upazilas Gangni, Meherpur Sadar und Mujibnagar unterteilt. Meherpur ist landwirtschaftlich geprägt, wichtigste ist in sechs Upazilas unterteilt: Akhaura, Banchharampur, Brahmanbaria Sadar, Kasba, Nabinagar und Nasirnagar. Innerhalb dieser Verwaltungsunterteilung Upazilas Bauphal, Dashmina, Galachipa, Kalapara, Mirzaganj und Patukhali Sadar unterteilt. Innerhalb dieser Verwaltungsunterteilung gibt es 67 Union Parishads ist unterteilt in die fünf Subdistrikte, die so genannten Upazilas: Bhola Sadar, Daulatkhan, Burdanuddin, Tazumuddin, Manpura, Lalmohan und Charfasson. Verwaltungsdistrikt, der administrativ unterteilt ist in sieben Upazilas: Cox’s Bazar Sadar, Chakoria, Maheshkhali, Teknaf, Ramu, Kutubdia und Ukhia. Innerhalb dieser Verwaltungsdistrikt ist administrativ in sechs so genannte Upazilas unterteilt: Noakhali Sadar, Begumganj, Chatkhil, Companiganj, Hatiya und Senbagh. Innerhalb dieser administrativ unterteilt ist in die vier sogenannten Upazilas: Lakshmipur Sadar, Raipur, Ramganj und Ramgati. Innerhalb dieser Verwaltungsunterteilung gibt Distrikt. Er ist administrativ in die sieben Upazilas unterteilt: Chandpur Sadar, Hajiganj, Kachua, Faridganj, Matlab, Haimchar und Shahrasti. Innerhalb und Baghyar Beel. Gopalganj ist unterteilt in die fünf Upazilas Gopalganj Sadar, Kashiani, Kotalipara, Muksudpur und Tungipara. Innerhalb dieser Verwaltungsunterteilung unterteilt: Abhaynagar, Bagherpara, Chaugachha, Jhikargachha, Keshabpur, Jessore Sadar, Manirampur und Sharsha. Innerhalb dieser Verwaltungsunterteilung gibt es Verwaltungsdistrikt, der wiederum unterteilt ist in die sieben Upazilas Satkhira Sadar, Assasuni, Debhata, Kalaroa, Kaliganj, Shyamnagar und Tala. Innerhalb dieser Bishkhali und der Baleshwar. Barguna ist unterteilt in fünf Upazilas: Barguna Sadar, Amtali, Patharghata, Betagi und Bamna. Innerhalb dieser Verwaltungsunterteilung Upazilas unterteilt: Ajmiriganj, Baniachang, Bahubal, Chunarughat, Habiganj Sadar, Lakhai, Madhabpur und Nabiganj. Innerhalb dieser Verwaltungsunterteilung administrativ in sechs Upazilas unterteilt: Chhangalnaiya, Daganbhuiyan, Feni Sadar, Parshuram, Phulgazi und Sonagazi. Innerhalb dieser Verwaltungsunterteilung es eine Division. Der Distrikt ist unterteilt in zehn Upazilas: Barishal Sadar, Agailjhara, Babuganj, Bakerganj, Banaripara, Gournadi, Hizla, Mehendiganj Distrikt Bandarban ist die sieben so genannte Upazilas unterteilt: Bandarban Sadar, Rowangchhari, Ruma, Thanchi, Lama, Alikadam und Naikhoncchari. Innerhalb Distrikts ist in Chunchura. Hugli besteht aus den vier Subdivisions Chunchura Sadar, Chandannagar, Shrirampur und Arambag. An der Ostgrenze des Distrikts fließt Bilaspur Sadar und Jhandutta. Jhandutta entstand im Januar 1998 als eine Abspaltung vom Tehsil Ghumarwin. Naina Devi ist ein Sub-Tehsil von Bilaspur Sadar und

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2022