rauschwitz.de

  • Informationen

    The domain name consists of 10 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 07.05.2003 and has been crawled 16 times.

Similar domain names

milchviehanlage.de

Details Offer

eisenbahnverkehrsunternehmen.de

Details Offer

bischeck.de

Details Offer

leichtmetallgeländer.de

Details Offer

pfarrmühle.de

Details Offer

keramikherstellung.de

Details Offer

benehmen-sie-sich.de

Details Offer

zimmereiarbeiten.de

Details Offer

aroma-erlebnis.de

Details Offer

The term rauschwitz“ is e.g. being used in the following contexts:

Rauschwitz ist eine Gemeinde im thüringischen Saale-Holzland-Kreis. Erfüllende Gemeinde ist die Kreisstadt Eisenberg. Die Gemeinde Rauschwitz liegt 793686340Koordinaten: 50° 58′ 38″ N, 11° 47′ 37″ O Karsdorfberg ist ein Ortsteil von Rauschwitz im Saale-Holzland-Kreis in Thüringen. Die Gemarkung von Karsdorfberg Rauschwitz steht für: Rauschwitz, eine Gemeinde im thüringischen Saale-Holzland-Kreis einen Ortsteil der Gemeinde Elstra im Landkreis Bautzen, siehe Rauschwitz weilerartiger Ortsteil der Gemeinde Rauschwitz im Saale-Holzland-Kreis in Thüringen. Schmörschwitz liegt 500 m westlich von Rauschwitz. Dieser Weiler wurde einst 50° 58′ 19″ N, 11° 49′ 0″ O Pretschwitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Rauschwitz im Saale-Holzland-Kreis in Thüringen. Zwischen dem Tautenburger Forst Die Dorfkirche St. Jakob steht in der Gemeinde Rauschwitz im Saale-Holzland-Kreis in Thüringen. Das Gotteshaus liegt am Nordrand des Ortes an einer nach 11° 49′ 30″ O Döllschütz ist ein Ortsteil (mit eigener Gemarkung) der Gemeinde Rauschwitz im Saale-Holzland-Kreis in Thüringen. Zwischen Tautenburger Forst und Ruszowice (deutsch Rauschwitz) ist ein Dorf im Powiat Kłodzki in der Wojewodschaft Niederschlesien in Polen. Es liegt sechs Kilometer nordwestlich von Erwin Baum (* 25. Februar 1868 in Rauschwitz; † 22. März 1950 ebenda) war ein deutscher Landwirt und Politiker (ThLB, CNBL). Baum wurde als Sohn eines  Richard Kolitsch (* 24. Oktober 1989 in Dresden; † 23. Mai 2014 bei Rauschwitz) war ein deutscher Fußballspieler, der zuletzt beim FC Carl Zeiss Jena Löberschütz, Mertendorf, Nausnitz, Neuengönna, Petersberg, Poxdorf, Rauda, Rauschwitz, Scheiditz, Schkölen, Schlöben, Schöngleina, Serba, Silbitz, Tautenburg Döbrichau Dornburg-Camburg 38 Döbritschen Dornburg-Camburg 30 Döllschütz Rauschwitz 20 Dorna Quirla 80 Dornburg, ehemalige Stadt Dornburg-Camburg 700 Dorndorf Abteidörfer bildet heute die Gemeinde Rauschwitz mit ihren Ortsteilen Döllschütz, Karsdorfberg, Pretschwitz, Rauschwitz und Schmörschwitz. Zahlreiche vor- Kurt Ross (* 30. August 1915 in Rauschwitz; † 18. Februar 2007) war ein deutscher Politiker (SPD). Nach dem Schulbesuch absolvierte Ross eine Handwerkslehre eingestellt, auf der Strecke Kamenz–Burkau am 1. Juni 1969. Der Güterverkehr ab Rauschwitz verkehrte bis zum 19. Dezember 1969. Im Oktober 1978 gab es 3 Tage Personenverkehr Dekanat gehörte und zu der 1560 die Dörfer Birgwitz, Schwenz, Möhlten, Rauschwitz und Kamnitz gepfarrt waren. Es war Sitz der gleichnamigen Herrschaft und sind die Stadt Bürgel, Poxdorf, Rockau, Wetzdorf, Poppendorf, Kischlitz, Rauschwitz und Karsdorfberg. Mertendorf wurde erstmals 1252, im Zusammenhang mit Einwohnerzahlen vom 1. Juni 2010): Die vormals selbständigen Gemeinden Rauschwitz (mit den Ortsteilen Gödlau und Kindisch) und Prietitz wurden bei Gemeindereform Orlamünde | Ottendorf | Petersberg | Poxdorf | Quirla | Rattelsdorf | Rauda | Rauschwitz | Rausdorf | Reichenbach | Reinstädt | Renthendorf | Rothenstein | Orlamünde | Ottendorf | Petersberg | Poxdorf | Quirla | Rattelsdorf | Rauda | Rauschwitz | Rausdorf | Reichenbach | Reinstädt | Renthendorf | Rothenstein | Orlamünde | Ottendorf | Petersberg | Poxdorf | Quirla | Rattelsdorf | Rauda | Rauschwitz | Rausdorf | Reichenbach | Reinstädt | Renthendorf | Rothenstein | Orlamünde | Ottendorf | Petersberg | Poxdorf | Quirla | Rattelsdorf | Rauda | Rauschwitz | Rausdorf | Reichenbach | Reinstädt | Renthendorf | Rothenstein | Orlamünde | Ottendorf | Petersberg | Poxdorf | Quirla | Rattelsdorf | Rauda | Rauschwitz | Rausdorf | Reichenbach | Reinstädt | Renthendorf | Rothenstein | Zum 1. Juli 1931 wurden Teile der Landgemeinden Brostau, Lerchenberg, Rauschwitz, Weidisch, Zarkau und Zerbau aus dem Landkreis Glogau in den Stadtkreis Orlamünde | Ottendorf | Petersberg | Poxdorf | Quirla | Rattelsdorf | Rauda | Rauschwitz | Rausdorf | Reichenbach | Reinstädt | Renthendorf | Rothenstein |

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021