phytoalexin.de

  • Informationen

    The domain name consists of 11 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 04.08.2018 and has been crawled 4 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: com

Similar domain names

phytoalexine.de

Details Offer

isoflavonoid.de

Details Offer

accumulation.de

Details Offer

trans-resveratrol.de

Details Offer

gesundheitswirkung.de

Details Offer

pterostilbene.de

Details Offer

pflanzlicher-wirkstoff.de

Details Offer

signal-transduction.de

Details Offer

kalorienrestriktion.de

Details Offer

The term phytoalexin“ is e.g. being used in the following contexts:

Phytoalexine (gr. phytos = Pflanze, alekein = "abwehren") sind niedermolekulare, antimikrobielle und zumindest z. T. antioxidativ wirksame chemische Verbindungen "Vor mehr als 25 Jahren" verliert im Laufe der Zeit seinen Sinn - besser eine konkrete Jahreszahl angeben!--Dr.cueppers - Disk. 18:45, 17. Jan. 2007 (CET) Potential und schützt Herz und Blutgefäße. In der Pflanze wirkt es als Phytoalexin und schützt sie vor Pflanzenkrankheiten, wie z.B. vor Pilzinfektionen pentacyclische Triterpen-Carbonsäure, die als sekundärer Pflanzenstoff (Phytoalexin) hauptsächlich in der Rinde vieler verschiedener Pflanzenarten vorkommt Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden Resveratrol ist ein Phytoalexin mit antioxidativen Eigenschaften, das zu den Polyphenolen zählt. Die Furocumarine gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen und dienen als Phytoalexine (ein Typ Abwehrstoffe). Im Grundgerüst der Furocumarine ist Cumarin Schwimmkäfer). Antimikrobielle Abwehrstoffe der Pflanzen sind beispielsweise die Phytoalexine. Helmut Hahn, Dietrich Falke, Stefan H. E. Kaufmann, Uwe Ullmann: Medizinische Monozyten) und Fibroblasten. Eine ähnliche Funktion bei Pflanzen erfüllen die Phytoalexine. Alpha-Interferon (IFN-α; auch „Leukozyten-IFN“, früher Interferon (induzieren). Ein Beispiel für eine Abwehrreaktion ist die Synthese von Phytoalexinen. Elicitoren können entweder endogenen oder exogenen Ursprungs sein. against Pseudomonas syringae in tobacco through increased antimicrobial phytoalexin synthesis independent of salicylic acid signaling. In: Plant Physiology von Jasmonaten bewirken. Auch die Bildung pflanzlicher Sekundärstoffe (Phytoalexine, beispielsweise mit antibiotischer Wirkung) wird durch Jasmonate angeregt eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Pterocarpane, die zu den Phytoalexinen zählt. Pisatin wurde erstmals aus der Erbse (Pisum sativum) isoliert bei mechanischer Verletzung von Pflanzenteilen frei werden und die als Phytoalexine für die Pflanze fungieren. Es handelt sich dabei um C6-Körper aus den welche auch eine Kontaktallergie, die Salatallergie auslösen können; das Phytoalexin Lettucenin A, ebenfalls mit Sesquiterpen-Grundstruktur, welches pilztötende Schutzstoffe nennt man Phytoalexine. Ihre Bildung beschränkt sich nur auf den Ort der Infektion. Die Bildung der Phytoalexine wird durch besondere Signalsubstanzen mit dem Pilz Fusarium solani infiziert sind, bilden sich Moracine als Phytoalexine. Im Holz kommt Morin vor, das als Reagenz zum Nachweis verschiedener Resistenzinduktor, der die induzierte Lignifizierung und die Produktion des Phytoalexins Momilacton A anregt. Hinsichtlich des Wirkstoffs Carpropamid gab es in Kairomone die für die Allelopathie verantwortlichen Allelochemikalien Phytoalexine Zu den Ökomonen zählen auch solche Toxine und Inhibitoren, die für den wie Feruloylserotonin und 4-Cumaroylserotonin, wird eine Funktion als Phytoalexin zum Schutz vor Mikroorganismen angenommen. Im Tierreich ist Serotonin Coniferylalkohols, der zur Biosynthese von Lignin und von zahlreichen Phytoalexinen dient. Tiemann, F. & Haarmann, W. (1874): Ueber das Coniferin und Mikroorganismen wie Pilze und Bakterien, sondern umfasst auch Stoffe wie Phytoalexine und Defensine aus höher organisierten Lebewesen wie Pflanzen und Tieren; und Furanocumarine wirken abschreckend auf Herbivoren (deterrent), als Phytoalexine und als Keimungsinhibitoren. Dabei steigt die Toxizität von Hydroxy- Molekularbiologische und genetische Untersuchungen von Pilz-Pflanze-Interaktionen; Toxinwirkungen, Phytoalexine, Hypersensitivität und Resistenz Universität Hamburg Coniferylalkohol, der zur Biosynthese von Lignin und von zahlreichen Phytoalexinen dient. In verschiedenen Gegenden Deutschlands hängt man am 30. April Enzyme gesteigert werden. Die Synthese der antimikrobiell wirkenden Phytoalexinen ist an verschiedenen Pflanzen eingehend erforscht worden. Bei diesen

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2022