obturator.de

  • Informationen

    The domain name consists of 9 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 02.01.2014 and has been crawled 18 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: org, com, cz, us

Similar domain names

guttapercha.de

Details Offer

obturation.de

Details Offer

rektoskop.de

Details Offer

aponeurose.de

Details Offer

prüfinstrumente.de

Details Offer

leistenband.de

Details Offer

kieferzyste.de

Details Offer

urethral.de

Details Offer

The term obturator“ is e.g. being used in the following contexts:

Der Musculus obturator internus (lat. für „innerer Verstopfermuskel“, auch „innerer Hüftlochmuskel“) ist einer der Hüftmuskeln des Oberschenkels. In der Der Musculus obturator externus (lat. für „äußerer Hüftlochmuskel“) ist einer der Hüftmuskeln des Oberschenkels. Die frühere Bezeichnung Musculus obturatorius obturator, -oris, m = der Verstopfer!!!! stimmt, er „verstopft“ das Hüftloch. -- Uwe G. ¿⇔? RM 00:26, 12. Dez. 2008 (CET) verläuft anders glaub ich! Schambein begrenzt außerdem den vorderen Bogen des durch Muskeln (Musculus obturator externus und internus) „verstopften Lochs“ (Foramen obturatum). In der gemellus superior, und legt sich von unten an die Endsehne des Musculus obturator internus an. Bei den vierfüßigen Säugetieren sind die beiden Zwillingsmuskeln Bindegewebsmembran (Membrana obturatoria), dem Musculus obturator internus und dem Musculus obturator externus weitestgehend verschlossen. Lediglich eine schmaler Muskel, und lagert sich von oben an die Endsehne des Musculus obturator internus. Bei den vierfüßigen Säugetieren sind die beiden Zwillingsmuskeln (bei Tieren entsprechend die Adduktoren der Hintergliedmaßen): Musculus obturator externus Musculus adductor magnus (zusammen mit Nervus tibialis) Musculus mehrere Muskeln (Musculus obturator internus, Musculus gemellus superior, Musculus gemellus inferior und Musculus obturator externus). Einige Säugetiere durch eine Faszienduplikatur (Verdoppelung der Muskelhaut) des Musculus obturator internus, der Fascia obturatoria, eingefasst und dabei seitlich (lateral) Sie besteht aus den beiden Hüftlochmuskeln (Musculus obturator internus und Musculus obturator externus), den beiden Zwillingsmuskeln (Musculus gemellus auf der Rückseite des Beckens vom Becken in die Endsehne des Musculus obturator internus und mit ihm zum Oberschenkelknochen. Auf Grund ihrer geringen Oberschenkelmuskeln: Musculi gemelli, Musculus quadratus femoris, Musculus obturator internus, Musculus biceps femoris, Musculus semitendinosus sowie Musculus gemellus superior und Musculus gemellus inferior) sowie des Musculus obturator internus. Der birnenförmige Muskel dreht den Oberschenkel im Stand nach mehrteiliges Instrument aus Metall. Es besteht aus einem Außenschaft, einem Obturator, einem Arbeitsgerät und einer Optik. Flexibles Zystoskop Das flexible Außendurchmesser) mit Blockmanschette und Innenkanüle. Der Führungsstab (Obturator) dient dem leichteren Einführen.  Wilhelm Gemoll: Griechisch-Deutsches Musculus pectineus und Musculus iliopsoas und dann zwischen Musculus obturator internus und Musculus adductor brevis verläuft. Sie entsendet dabei einen − von Einzelkronen bis zu Totalprothesen − her. Daneben fertigte er Obturatoren, Kinn- und Nasen-Epithesen aus Porzellan an. Nicholas Dubois de Chémant Samenanlagen mit einem stark ausgeprägten Nucellus, die von einem großen Obturator bedeckt sind. Der Nucellus weist an seinem äußersten Ende ein mehrschichtiges Dykan M: Gastric rupture: An Unusual Complication of the Esophageal Obturator Airway. In: Annals of Emergency Medicine 1983; 12: S. 224–225. ERC Guidelines Literature by Hugh Chisholm, p.206 "The De Bange gas-check, or " pad obturator" is the type used in the U.S. Navy … It is the invention of Colonel De Fortsatz am Präpubis, hinterer Fortsatz am Pubis kurz, fehlender Processus obturator (das sonst als ein Schlüsselmerkmal der Ornithischia gilt). Möglicherweise Reihe von zahn- und humanmedizinischen Schriften, beispielsweise über Obturatoren (Prothesen für Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten), die Auswirkungen Schambein. Ala-Aufnahme: ebenfalls schräge Aufnahme, ungefähr senkrecht zur Obturator-Aufnahme mit guter Darstellung des ventralen Pfannenrandes und der Darmbeinschaufel Punkte Weichteilstützung bei zahnlosem Kiefer BEMA-Nr. 102 240 Punkte Obturator BEMA-Nr. 103a 160 Punkte temporäre Defektprothese BEMA-Nr. 103b 80 Punkte

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2022