natrium-kalium-pumpe.de

  • Informationen

    The domain name consists of 20 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 07.06.2017 and has been crawled 6 times.

Similar domain names

ionenpumpe.de

Details Offer

membranpotential.de

Details Offer

ruhemembranpotential.de

Details Offer

refraktärzeit.de

Details Offer

erregungsleitung.de

Details Offer

austauscher.de

Details Offer

depolarisation.de

Details Offer

rezeptorpotential.de

Details Offer

ionenkanäle.de

Details Offer

The term natrium-kalium-pumpe“ is e.g. being used in the following contexts:

Natrium-Kalium-ATPase (genauer: 3 Na+/ 2 K+ - ATPase), auch als Natrium-Kalium-Pumpe oder Natriumpumpe bezeichnet, ist ein in der Zellmembran verankertes htm In Natrium-Kalium-Pumpe on Thu Jan 12 12:04:30 2006, Socket Error: (-3, 'Temporary failure in name resolution') In Natrium-Kalium-Pumpe on Thu Jan erreichen sind, hemmen die in der Zellmembran lokalisierte Natrium-Kalium-Pumpe. Die Natrium-Kalium-Pumpe (Natrium-Kalium-ATPase), die besonders zahlreich in Natrium-Ionen und innen viele Kalium-Ionen) wird anschließend durch die Natrium-Kalium-Pumpe wiederhergestellt und die Aktivierungstore der spannungsabhängigen canadensis) vorkommt. Sanguinarin wirkt toxisch durch Außerkraftsetzen der Natrium-Kalium-Pumpe. Sanguinarin findet als natürliches Bakterizid in der Zahnmedizin Calcium wesentlich verändert. Diese wird eher durch die α1-Isoform der Natrium-Kalium-Pumpe reguliert. Die Plasmerosome wurden für Nervenzellen und Arterien-Muskelzellen Einen weiteren auch im Ruhezustand geöffneten Transporter stellt die Natrium-Kalium-Pumpe dar. Durch Leckströme gelangen ständig geringe Mengen von Natrium-Ionen Eine wichtige Anwendung für den primär aktiven Transport ist die Natrium-Kalium-Pumpe, ein in die Zellmembran integriertes Protein, das, unter Verbrauch vergrößert sich infolge eines teilweisen lokalen Zusammenbruchs der Natrium-Kalium-Pumpe der intrazelluläre Raum des Gehirns, da Natrium in die Zellen übertritt der dem entgegensteuert. Die wichtigste Rolle spielt dabei die Natrium-Kalium-Pumpe, die unter Energieverbrauch Na+- und K+-Ionen immer wieder zurückpumpt aktiv → Shift von Natrium nach intrazellulär → erhöhte Aktivität der Natrium-Kalium-Pumpe → Kaliumsenkung extrazellulär Furosemid i. v. mit gleichzeitiger aus dem Primärharn Glucose und Natrium resorbiert (der durch die Natrium-Kalium-Pumpe aufgebaute Natriumgradient stellt hierbei die treibende Kraft für Natrium-Kalium-Pumpe Konformationsänderung umgesetzt, welche die Pumpleistung vollbringt (siehe: Natrium-Kalium-Pumpe). Dieser Typ ist durch Vanadat, ein Strukturanaloges des (Natriumkonzentrationsgefälle oder Gradient). Verantwortlich dafür ist die Natrium-Kalium-Pumpe auf der basalen (dem Blut zugewandten) Seite, die unter Verwendung Apamin der Biene sind spezifisch für calciumabhängige Kaliumkanäle. Natrium-Kalium-Pumpe Natriumkanal M.A- Sperling.: ATP-Sensitive Potassium Channels – Kalium-Pumpe bezeichnet: Natrium-Kalium-Pumpe, in der Zellmembran verankertes Transmembranprotein Protonen-Kalium-Pumpe, ein Enzym in den Belegzellen im Aufrechterhaltung der Polarisation verrichtet die Axolemm mit Hilfe einer Natrium-Kalium-Pumpe, benannt nach den Ionen der Elemente Natrium und Kalium, die bei aktive Transport von Natrium aus der Zelle heraus ins Blut durch die Natrium-Kalium-Pumpe, da dies ein Konzentrationsgefälle (Gradient) zwischen Tubuluszelle mehrere für ihre Funktion wichtige Kanäle bzw. Transporter. Eine Natrium-Kalium-Pumpe sorgt, unter ATP-Verbrauch, für einen steilen Natrium-Gradienten der Calciumspiegel wieder absinkt. Auch eine erhöhte Pumprate der Natrium-Kalium-Pumpe kann einen Beitrag zur Hyperpolarisation leisten. Nach dem Abklingen Insbesondere wurde die bis dahin gültige Hypothese, eine „Vergiftung“ der Natrium-Kalium-Pumpe in den Zellmembranen der Darmschleimhaut sei Ursache der hohen Elektrolytverluste aktive Transport von Natrium aus der Zelle heraus ins Blut durch die Natrium-Kalium-Pumpe, da dies ein Konzentrationsgefälle zwischen Tubuluszelle und dem basolaterale Plasmamembran der Thyreozyten integriert ist, den durch die Natrium-Kalium-Pumpe (Natrium-Kalium-ATPase) energieabhängig aufgebauten elektrochemischen aufgenommen. An der basolateralen Seite der Tubuluszellen sorgt die Natrium-Kalium-Pumpe (3 Na+/ 2 K+-ATPase) dafür, dass der Konzentrationsgradient über

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021