mein-brillant.de

  • Informationen

    The domain name consists of 13 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 11.05.2013 and has been crawled 9 times.

  • Dictionary

    The domain name can be found in partly in the fr-dictionary. The domain name can be found in entirely in the de-dictionary.

Similar domain names

spielautomaten-forum.de

Details Offer

anrufung.de

Details Offer

toilettengebäude.de

Details Offer

beste-internetadressen.de

Details Offer

biosbatterie.de

Details Offer

andenhausen.de

Details Offer

ausformung.de

Details Offer

hessenstein.de

Details Offer

räuchergefäß.de

Details Offer

The term mein-brillant“ is e.g. being used in the following contexts:

Brillant steht für: Brillant, ein speziell geschliffener Diamant Brillant (Schriftmaß), im Bleisatz die drittkleinste je gegossene Schriftgröße Brillanz Luisito Bagaygay Brillantes (* 3. Juli 1976 in Barotac Nuevo, Iloilo) ist ein philippinischer Fußballer. Seit 2006 spielt Brillantes bei Army FC in seinem Brillant (aus französisch brillant ‚glänzend‘, ‚strahlend‘) ist ein Diamant mit einem speziellen Schliff. Die beiden Begriffe „Diamant“ und „Brillant“ Coomassie-Brillant-Blau, häufig nur als Coomassie bezeichnet, ist ein Triphenylmethanfarbstoff, der z. B. zum Anfärben von Proteinen verwendet wird. Er nachfolgende Aufstellung zeigt alle 27 Träger des Eichenlaubs mit Schwertern und Brillanten zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. Danach erhielten es zwölf Angehörige außergewöhnliche Verdienste konnte der Orden zudem mit einer Collane sowie in Brillanten zur Verleihung kommen. Das Ordenszeichen besteht aus einem grünemaillierten Brillante Mendoza (* 30. Juli 1960 in San Fernando (Pampanga), Provinz Pampanga, Philippinen) ist ein philippinischer Filmregisseur. Mendoza ist seit Punkt) Kanon (36 Punkt) Brillant oder Viertelcicero heißt im Bleisatz die drittkleinste je gegossene Schriftgröße. Die Brillant hat eine Kegelhöhe von in Brillanten verliehen. Das Kreuz I. Klasse des preußischen Generalfeldmarschalls August von Mackensen war aus rund 120 mittelgroßen Brillanten, 90 Bei dem Allegro Brillante op. 75 handelt es sich um den ersten Satz des Klavierkonzerts Nr. 3 Es-Dur von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, erschienen im Verlag Faluner Brillanten oder Faluner Diamanten (Zinnbrillanten) sind ein hochglänzender diamantähnlicher Zinnschmuck. Sie bestehen aus Glas mit Zinnüberzug Sektkellerei. Heute ist der Name Söhnlein vor allem mit der Marke Söhnlein Brillant verbunden. Im Juli 1864 gründete Johann Jacob Söhnlein in Schierstein Der Brisant Brillant war der Medienpreis des ARD-Boulevardmagazins Brisant. Er wurde im Jahr 2001 im Rahmen der 2000. Brisant-Sendung ins Leben gerufen Gitarrenunterricht zu nehmen. Heute ist er der Bandleader von Domingo Rey y Los Brillantes Paraguayos. Von der Schweiz aus bereisen sie für ihre Auftritte verschiedene Ordenskanzlei der Präsidialkanzlei beauftragt, 20 Deutsche Kreuze in Gold mit Brillanten zu beschaffen, die auch im Oktober 1942 zum Preis von je 2800 Reichsmark Joshua „Josh“ Brillante (* 25. März 1993 in Bundaberg) ist ein australischer Fußballspieler. Brillante spielte den Großteil seiner Jugendzeit für den (Godet L50) Detailaufnahme Goldenes Eichenlaub mit Schwertern und Brillanten, Fertigung Otto Klein Größenvergleich der Eichenlaube, Darstellung Gold mit Brillanten für den Befehlshaber der U-Boote, Karl Dönitz, hatte im Gegensatz zu den anderen Brillantabzeichen, neben dem mit Brillanten besetzten Meine brillante Karriere (Originaltitel: My Brilliant Career) ist ein australisches Filmdrama von 1979 unter der Regie von Gillian Armstrong. Judy Davis Grande valse brillante Es-Dur op. 18 ist ein Klavierwerk des polnischen Komponisten Frédéric Chopin. Der Grande valse brillante Es-Dur op. großherzoglichen Hauses, dokumentieren. Folgende Personen erhielten den Orden in Brillanten: Kategorie:Träger des Hausordens der Treue Moritz Ruhl: Die Orden, Wappen in Gold mit Brillanten Alle Klassen wurden dabei entweder mit oder ohne Schwerter verliehen, wobei das Spanienkreuz in Gold mit Brillanten nur mit Schwertern und Brillanten Ritterkreuz am 24. Januar 1942 Eichenlaub am 17. Mai 1942 (93. Verleihung) Schwerter am 19. Mai 1942 (11. Verleihung) Brillanten am 16 und am 30. September 1960 um das Grosskreuz mit Brillanten erweitert: Grossstern Grosskreuz mit Brillanten Grosskreuz Komtur mit Stern Komtur Ritter Das in Gold mit Brillanten nimmt eine Sonderstellung unter den sonstigen Tätigkeitsabzeichen der Luftwaffe ein. Die Auszeichnung in Brillanten wurde offiziell

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021