mörtelstein.de

  • Informationen

    The domain name consists of 11 characters.
    mörtelstein.de is an IDN-Domain with the technical spelling xn--mrtelstein-ecb.de.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 08.08.2018 and has been crawled 2 times.

Similar domain names

waldcampingplatz.de

Details Offer

bioenergiezentrum.de

Details Offer

spülbohrtechnik.de

Details Offer

waldmühlbach.de

Details Offer

klavierunterricht-privat.de

Details Offer

wohnmobil-stellplatz.de

Details Offer

internationale-biere.de

Details Offer

grundbesitzmanagement.de

Details Offer

treff-dich.de

Details Offer

The term mörtelstein“ is e.g. being used in the following contexts:

Mörtelstein ist ein Dorf im Neckar-Odenwald-Kreis im nördlichen Baden-Württemberg, das seit 1971 nach Obrigheim (Baden) eingemeindet ist. 1939 wurden Obrigheim auf der Gemarkung Mörtelstein befindet. Das ist durchaus interessant, da dass KKW 1968 ans Netz ging, Mörtelstein jedoch erst 1971 nach Obrigheim Asbach und Mörtelstein. Zur ehemaligen Gemeinde Asbach gehören das Dorf Asbach und die Häuser Bahnstation Asbach. Zur ehemaligen Gemeinde Mörtelstein gehören Die Christuskirche in Mörtelstein, einem Ortsteil der Gemeinde Obrigheim im Neckar-Odenwald-Kreis, geht auf eine mittelalterliche Kapelle zurück und trägt vereinigen konnten. Den Anfang machte im Landkreis Mosbach die Gemeinde Mörtelstein, die sich am 1. Januar 1971 mit der Gemeinde Obrigheim zusammenschloss Reichenbach: Mosbach zweites Landamt entsteht aus den Mosbacher Amtsorten Mörtelstein, Obrigheim, Haßmersheim; aus den Neckarschwarzacher Amtsorten: Heinsheim Igelsbach, Katzenbach, Kirchardt, Krumbach, Lohrbach, Mittelschefflenz, Mörtelstein, Mosbach, Muckental, Mülben, Neckarburken, Neckarelz, Neckargerach, Nüstenbach mittlerweile in Privatbesitz. Der Mörtelsteiner Tunnel wurde zugemauert und dient jetzt der Zucht von Champignons. In Mörtelstein findet man, an gut erhaltener Mörsch zu Rheinstetten Mörschenhardt zu Mudau Mörsingen zu Zwiefalten Mörtelstein zu Obrigheim Mösbach zu Achern Möttlingen zu Bad Liebenzell Mottschieß Gemeindeteilen Asbach, Mörtelstein und Obrigheim. Zu Asbach das Dorf Asbach und der Wohnplatz Bahnstation Asbach. Zu Mörtelstein das Dorf Mörtelstein und der Wohnplatz Straßenspange Große Gärten W–O von der Straße nach Daudenzell zu der nach Mörtelstein. Hat da etwa irgendwann jemand N und S verwechselt? Naive Ablesung von (Oberhausen-Sterkrade) Christuskirche (Oberhof) Christuskirche (Obrigheim-Mörtelstein) Christuskirche (Offenbach am Main) Christuskirche (Ostbevern) Christuskirche Binau von Mörtelstein aus gesehen Rhein-Neckar-Kreis) K 3939 L 590 in Asbach – K 3940 – K 3940 K 3939 – Mörtelstein K 3941 (K 4186 im Rhein-Neckar-Kreis) – Kreisgrenze – Kälbertshausen Michelbach Mittelschefflenz Mörschenhardt Mörtelstein Muckental Mülben Neckarburken Neckarelz der dort zugehörigen Stollen in Obrigheim in Asbach am Bahnhof und im Mörtelsteiner Tunnel. 1973 wurde Asbach nach Obrigheim eingemeindet. Die evangelische so z.B. im 690 m langen Mörtelsteiner Tunnel der Bahnlinie zwischen den heutigen Obrigheimer Ortsteilen Asbach und Mörtelstein (Tarnname Kormoran), in Neckarbischofsheim 34,9 Helmstadt 38,9 Aglasterhausen 42,5 Asbach Mörtelsteiner Tunnel (690 m) Erlesrain-Tunnel (98 m) 46,8 Obrigheim 49,1 Kraftwerk auf der Gemarkung des Ortsteils Mörtelstein steht. Das ist insofern interessant, da Mörtelstein erst 1971 nach Obrigheim eingemeindet wurde Hallo Enslin, mit der Abbildung und oder Blasonierung des Wappens von Mörtelstein scheint etwas nicht zu stimmen, und ich frage mich gerade, wo du Image:Wappen In der Liste der Wappen im Neckar-Odenwald-Kreis wird das Wappen von Mörtelstein wie folgt beschrieben: In Blau der silberne Großbuchstabe M, darüber Ortswappen des Kreises Mosbach (1961) von Paul Fütterer? Zum Wappen von Mörtelstein gibt es nun eine Abbildung, die allerdings der Blasonierung nicht entspricht Apr. 2007 (CEST) ...siehe hier. Als nächste Orte in der Ecke stehen Mörtelstein, Asbach, Spechbach, Daisbach und Reichartshausen auf meinem Plan. Viele (Baden)#Obrigheim. Die Lage ist: Mörtelsteiner Tunnel: östliches Ortsende von Obrigheim-Asbach Erlesraintunnel: oberhalb von Obrigheim-Mörtelstein, der Tunnel ist sogar

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2022