laseranwendungen.de

  • Informationen

    The domain name consists of 16 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 11.05.2013 and has been crawled 13 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: com

Similar domain names

laser-institut.de

Details Offer

softlaserbehandlung.de

Details Offer

laserbehandlungen.at

Details Offer

erfolgsprogramme.de

Details Offer

rauchgasabsaugung.de

Details Offer

kohlendioxidlaser.de

Details Offer

laser-applikationen.de

Details Offer

sw-programmierer.de

Details Offer

antriebselektronik.de

Details Offer

The term laseranwendungen“ is e.g. being used in the following contexts:

Eine Laserstrahl-gelenkte Bombe, oftmals auch als „smart bomb“ bezeichnet, findet ihr durch einen Laserstrahl markiertes Ziel durch aktive Beeinflussung Pockels-Zellen ermöglicht. Cr4+-dotiert eignet sich dieses Material zudem für Laseranwendungen im nahen Infrarot. Datenblatt von Hilger Crystals Diese Substanz Eine Lichtschranke ist in der Optoelektronik ein System, das die Unterbrechung eines Lichtstrahls erkennt und als elektrisches Signal anzeigt. Auf diese Laserinduzierte Fluoreszenz (engl. laser-induced fluorescence, LIF) ist ein spektroskopisches Messverfahren. Es basiert auf der Fluoreszenzanregung durch Wo tun wir denn die Faserspleiße der Nicht-Fernmelde-Laseranwendungen hin? Da gibts ein weites boomendes Feld von Faserlasern und Kopplern und Tapern für Die optische Abstandsmessung, auch Laserentfernungsmessung genannt, ist eine elektronische Entfernungsmessung anhand Laufzeitmessung, der Phasenlagemessung Die Laser-Isotopen-Trennung (vom englischen laser isotope separation) ist ein bei der Uran-Anreicherung genutztes Verfahren zur Isotopentrennung mit Hilfe Femtochemie ist ein Teilgebiet der Chemie, das Vorgänge auf der Femtosekunden-Zeitskala beschreibt (1 fs = 10−15 s). Die dynamisch messbaren Vorgänge, Biophotonik ist die allgemeine Bezeichnung für Anwendungen der Photonik in der Biologie. Biophotonik ist demnach der Sammelbegriff für alle Techniken, Unter Raman-Spektroskopie (benannt nach dem indischen Physiker C. V. Raman) versteht man die spektroskopische Untersuchung der inelastischen Streuung von Laserstrahlbiegen ist das Biegen eines Werkstückes mit Laserlicht. Wird eine dünne Blechplatte an einer abgegrenzten Stelle durch einen Laser erhitzt, Ein Laserextensometer ist ein optisches Messgerät zur berührungsfreien Verformungsmessung in der Materialprüfung. Damit können im Zugversuch Kennwerte laserinduzierter Photodissoziation. Später befasste er sich mit medizinischen Laseranwendungen (optische Diagnoseverfahren, Laser-Gewebe-Wechselwirkung). 1991 erhielt Die Dopplerfreie Sättigungsspektroskopie, oft auch kurz Sättigungsspektroskopie, ist in der Laserspektroskopie ein hochauflösendes spektroskopisches Verfahren Die Cavity-Ring-Down-Spektroskopie (CRDS) ist eine Spektroskopie-Methode mittels optischer Resonatoren. Üblicherweise wird nur der englische Begriff benutzt Ein Wolkenhöhenmesser, auch Ceilograph (engl. ceiling = Wolkenuntergrenze) ist eine Einrichtung zur Bestimmung der Wolkenhöhe. Gemessen wird die Untergrenze Als Laserablation, auch Laserverdampfen genannt, wird das Abtragen von Material von einer Oberfläche durch Beschuss mit gepulster Laserstrahlung bezeichnet Die Speckle-Interferometrie ist ein Verfahren zur Vermessung kleiner Distanzänderungen. Kohärentes aufgeweitetes Laserlicht erzeugt auf einer Oberfläche Selektives Lasersintern (SLS) ist ein Verfahren, um räumliche Strukturen durch Sintern aus einem pulverförmigen Ausgangsstoff herzustellen. Lasersintern Das Laserfernglas ist ebenso wie die Laserpistole ein Geschwindigkeitsmesser auf Laserbasis. Laserferngläser werden sowohl als reines Fernglas ohne Dokumentation August 1940 in Lörrach) ist ein deutscher Physiker auf dem Gebiet der Laseranwendungen insbesondere der Hochleistungsimpulstechnologie. Er ist Honorarprofessor Die Laser-Profilometrie ist eine berührungslose Messmethode, um Oberflächenprofile mit einer Genauigkeit im µm-Bereich abzutasten. Die Messmethode Diplomarbeit arbeitete er mit Lasern. Ab 1973 beschäftigte er sich mit Laseranwendungen in der Medizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, wo er Als optischer Datenspeicher (auch optische Platten genannt) werden auswechselbare Massenspeicher bezeichnet, die durch optische Abtastung (meist mittels Der Laseraufsatz bezeichnet eine auf eine Waffe montierbare Zielhilfe, die aktiv einen Laserstrahl parallel zum Lauf der Waffe ausstrahlt. Der Laserstrahl

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021