kond.de

  • Informationen

    The domain name consists of 4 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 28.09.2013 and has been crawled 16 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: com

The term kond“ is e.g. being used in the following contexts:

Carlos Konder Reis (* 16. Dezember 1924 in Itajaí) ist ein brasilianischer Politiker und Sohn des Ex-Gouverneurs von Santa Catarina, Adolfo Konder. Er war Schweizer Fussballspieler Konde ist der geographische Name von: einem Marktort auf der Insel Pemba in Tansania Siehe auch: Konde-Kultmesser Konde-Schwert aussagekräftigen Bildbeschreibung aus. Suche dazu nach der Textstelle [[Bild:hydrazon_kond.png]], [[Bild:osazone.png]] und [[Bild:wolffkizhner_mech.png]] und ergänze Sorry, hab ich falsch gesehen. Secular mind 00:25, 9. Mai 2007 (CEST) Ähm, Bezug? Viele Grüße, -- calculus !¡ ?¿ 00:28, 9. Mai 2007 (CEST) Condé-Northen (deutsch Contchen, 1941–44 Konden) ist eine französische Gemeinde mit 644 Einwohnern (Stand 1. Januar 2012) im Département Moselle in der Flughafen Navegantes - Minister Victor Konder (Aeroporto Internacional de Navegantes - Ministro Victor Konder) liegt bei Navegantes und Itajaí in Santa Konder ist der Nachname folgender Personen: Markus Konder (*1854 in Schweich, Lehrer und Kaufmann in Itajahy) Markus Konder (*1891 in Schweich, Heimatdichter) Antônio Carlos Konder Reis, Sohn des Ex-Gouverneurs von Santa Catarina, Adolfo Konder? Nur ein Traum kann das sein--Kaktus Kid 04:36, 20. Jun. 2008 (CEST) Dampferzeuger 23 3. Juni 1993 11:36 Uhr Kond. Turbine 43 9. Februar 1996 10:19 Uhr Dampferzeuger 43 9. Februar 1996 12:15 Uhr Kond. Turbine 44 16. Februar 1996 10:22 Das Konda-Schwert ist ein afrikanisches Schwert bzw. Messer oder Kurz-Schwert der Konda (auch Ekonda), einem Mongo-Volk, welches zu der Bantu-Volksgruppe GKM-Zins (2 Jahre) = Konditionsmarge (aktiv): 9 %-7 % = +2 % Kond.marge(aktiv) · Volumen = Kond.beitrag (aktiv) 0,02·1000 = 20 Einlage 1 Jahr: GKM-Zins (1 des unteren hinteren Wappenteils. Der Wellenbalken symbolisiert den Bach Kond und deutet auf den Ursprung des Ortes hin. Der Bach entsteht bei dem Kloster Markus Konder (* 5. März 1854 in Schweich, † 30. Mai 1898 in Hamburg) war Lehrer und Kaufmann in Itajahy, Brasilien, und Namensgeber der Markus-Konder-Straße kleinen Steintafeln, die an die sieben Stammesfürsten Álmos, Előd, Ond, Kond, Tas, Huba und Töhötöm erinnern. Die Waldschule Steirerhäuser erinnert an Der Kanton Condé-sur-l’Escaut (ndl.: "Konde aan de Schelde") ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Valenciennes, im Département Nord „Persönlichkeit“ Markus Konder (geb. 1854 in Schweich) liegt anscheinend eine Verwechselung mit einem anderen Markus Konder vor, da der portugiesischsprachige Beziehungen mit der japanischen Stadt Sodegaura und Xixiang in China. Marcos Konder (1882–1962), Gouverneur des Bundeslandes Santa Catarina Luiz Felipe de Alencastro der ungarischen Besiedlung übergab Großfürst Árpád das Gebiet dem Fürsten Kond, dessen Sohn, Csörsz, in der Nähe eine Burg erbauen ließ. Von deren Namen Präs. Ind. Imperfekt. Präs. Konj. Kond. Imperativ jau sun era saja fiss ti es eras sajas fissas sajas! el è era saja fiss nus essan eran sajan fissan Kondensationskraftwerk mit 4× 100 MW elektrischer Leistung (nachfolgend Kond genannt) und aus einem Industriekraftwerk mit 4× 50 MW elektrischer und 550 Chimakonde, auch einfach Makonde, andere Bezeichnungen Chinimakonde, Konde, Matambe, Matambwe, Mekwengo, ist die Sprache der Bantu-Ethnie Makonde im Südosten Nyakyusa neben der Nationalsprache Swahili. Die Bevölkerung sind Nyakyusa oder Konde. Der Ort ist in Tansania u.a. durch den Fußballverein Tukuyu Stars bekannt mijnes harten grond, dat Hij mijn zaak wil redden, mijn onschuld maken kond. 14.) Oorlof, mijn arme schapen die zijt in groten nood, uw herder zal Jorge Konder Bornhausen (* 1. Oktober 1937 in Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Politiker und Anwalt. Jorge Bornhausen ist Mitglied der Democratas Kentron Կենտրոն Pokr Kentron, Noragyugh, Nor Kilikia, Aygestan, Tigran mez Kond Malatia-Sebastia Մալաթիա-Սեբաստիա Nor Malatia, Nor Sebastia, Zoravar Andranik

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2022