köln-sport.de

  • Informationen

    The domain name consists of 10 characters.
    köln-sport.de is an IDN-Domain with the technical spelling xn--kln-sport-07a.de.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 07.07.2016 and has been crawled 3 times.

Similar domain names

sport-köln.de

Details Offer

studium-sportmanagement.de

Details Offer

winter-sportreisen.de

Details Offer

köln-kampfsport.de

Details Offer

schwimmzentrum.de

Details Offer

minifestival.de

Details Offer

bikezentrum.de

Details Offer

leichtathletikzentrum.de

Details Offer

dorsalflexion.de

Details Offer

The term köln-sport“ is e.g. being used in the following contexts:

Sportmuseum Leipzig Sportmuseum Schweiz Deutsches Sport & Olympia Museum, Köln Sport- und Tourismus-Museum, Warschau Normdaten (Sachbegriff): GND: 4276410-5 Der Kölner SC 1899 (offiziell: Kölner Sport-Club 1899 e.V.) war ein Sportverein aus Köln. Er ist der älteste Fußballverein der Stadt. Die erste Mannschaft Weltliga-Spiel gegen Japan. Zachrich studiert an der Deutsche Sporthochschule Köln Sport und Germanistik. Porträt bei den SWD Powervolleys Düren Porträt beim und 1. FC Köln. Report-K, 16. März 2015, abgerufen am 16. März 2015.  Köln.Sport vom 13. Mai 2014, FC-Frauen ziehen ins Südstadion um Stadien der Fußball-Regionalliga vom 2. Dezember 2011 Kurtagic wird sportlicher Leiter beim VfL. Bei köln.sport vom 16. März 2012 dpa, PM VfL: Kehrtwende: Kurtagic bleibt Trainer des einem bürgerlichen Elternhaus auf. Er studierte an der Sporthochschule Köln Sport auf Lehramt und schloss mit dem Diplom ab. Im April 2012 wurde berichtet abgerufen am 13. April 2015. Haie: Minard wehrt sich gegen Gerüchte, In: Köln Sport, 5. März 2015, abgerufen am 13. April 2015. Minard freut sich auf einen Kindergarten Eudenbach, seit 2008 in Trägerschaft der Fröbel-Gruppe Köln Sport- und Mehrzweckhalle Eudenbach Sportplatz Eudenbach Campingplatz Segelfluggelände stadionwelt.de: Stadionführer groundhopping.de: Besucherbericht von 2004 Köln.Sport vom 13. Mai 2014, FC-Frauen ziehen ins Südstadion um Kölner Stadt-Anzeiger dvs-Sektion Sportgeschichte vom 24. - 26. März 1995 in Potsdam. 1. Aufl. Köln: Sport und Buch Strauß (Berichte und Materialien des Bundesinstituts für Sportwissenschaft abgerufen am 19. August 2012 (deutsch).  Eiszeit für den Lentpark. Köln.Sport, abgerufen am 9. September 2013 (deutsch).  Die Entstehung des Lentparks Köln. Abgerufen am 28. Juli 2011. FC-Frauen ziehen ins Südstadion um. Köln.Sport. Abgerufen am 13. Mai 2015. Offizielle Homepage Infoseite auf weltfussball Wissenschaft; Festschrift zum 25jährigen Bestehen der Trainerakademie Köln e.V., Köln: Sport und Buch Strauß 1999, ISBN 3-89001-119-5 Arnd Krüger: Das Berufsbild Interesse. Köln: Sport und Buch Strauß. ISBN 3-89001-398-8 M.-P. Büch, W. Maennig, H.J. Schulke (2004): 
Nachhaltigkeit von Sportstätten
. Köln: Sport und Buch Oktober 1918 Gabi Langen: Geliebt - Verehrt - Vergöttert. Die Idole des Kölner Sports, Köln 2000, S. 51f. Jean Schaaf in der Datenbank von Radsportseiten Kampfsport und Kampfkunst. Dissertation an der Deutschen Sporthochschule Köln. Sport & Buch Strauß, Köln 2004, ISBN 3-89001-243-4. Efthimios Karamitsos, Bogdan Forschung: Dokumentation eines vom BISp durchgeführten Workshops. Köln: Sport und Buch Strauß. behandelt. Weitere Quellen: ZATCIORSKIJ, V. (1977). Van Aaken-Preis En forme à cheval. Paris, Vigot 1997 Krebs und Sport. Köln, Sport und Buch Strauß 1997 Sportbiologie. Wiesbaden, Limpert 1996 Fit im Sattel aber bereits in der ersten Runde ausschied. 1916 wurde der Verein in Kölner Sport-Club 1899 umbenannt. Ebenfalls im Mai 1899 hatten sich Mitglieder des Schorn. Gabi Langen: Geliebt – Verehrt – Vergöttert. Die Idole des Kölner Sports, Köln 2000, S. 65 Jean Schorn in der Datenbank von Radsportseiten.net wurde die Rheinlandhalle mit der Veranstaltung „Bunter Schnitt durch Kölns Sport“ eröffnet. Zur Gürtelstraße hin standen damals imposante Eingangsgebäude Berlin 2001 Das Museum unserer Wünsche, Museum Ludwig, Museen der Stadt Köln / "Sport in der zeitgenössischen Kunst", Kunsthalle Nürnberg 2002 Inaugurazione Garten“ Gabi Langen: Geliebt – Verehrt – Vergöttert. Die Idole des Kölner Sports. Köln 2000, S. 51f. Langen, S. 53f. velodromes.com Udo Schmidt-Arndt: 2010 und darauf folgend 2011 gewählt. Im Mai 2011 übergab Steudtner dem Kölner Sport & Olympia Museum zwei seiner Surfbretter, die dort künftig in der Dauerausstellung Ortsartikel, da es ja zur Kultur einer Stadt gehört. Vergl. den Artikel Köln#Sport. ;-) Ich hoffe wir finden einen gemeinsamen Nenner zur Gestaltung. MfG

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021