jaye.de

  • Informationen

    The domain name consists of 4 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 06.05.2013 and has been crawled 10 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: me, info, in, kr, ca, org, us, nl, uk, it, ga, mx, com, fr, es, net

The term jaye“ is e.g. being used in the following contexts:

Jaye (* 1979 in Chichester) ist eine britische Musicalsängerin. 2010 bis 2011 tourte sie als Eva Perón im Musical Evita durch Europa. Abigail Jaye wurde Project (Kurzfilm) Jaye talking: Interview mit Jaye Davidson (1994) Jeff Giles: The Open Secret -- In A Rare Interview, Jaye Davidson Leaves Nothing Jay Z (* 4. Dezember 1969 in Brooklyn, New York; bürgerlich Shawn Corey Carter) ist ein US-amerikanischer Rapper, Musikproduzent und Unternehmer. Er arbeitet Augustine Azuka „Jay-Jay“ Okocha (* 14. August 1973 in Enugu) ist ein ehemaliger nigerianischer Fußballspieler mit mittlerweile auch türkischer Staatsbürgerschaft Genesis P-Orridge und nannte sich Lady Jaye Breyer P-Orridge als Teil des Projektes Pandrogyne, in dem sich Lady Jaye Breyer P-Orridge und Genesis P-Orridge Jay-Jay Johansons Webseite auf tumblr Jay-Jay Johanson in der Internet Movie Database (englisch) Jay-Jay Johanson bei Discogs (englisch) Jay-Jay Johanson Jens Müller (* 1972 in Ost-Berlin), im englischsprachigen Raum als Jaye Muller bekannt, ist ein deutscher Musiker und Internetunternehmer. In Berlin-Weißensee Jay Robert Inslee (* 9. Februar 1951 in Seattle, Washington) ist ein US-amerikanischer Politiker. Inslee ist seit dem 14. Januar 2013 Gouverneur des US-Bundesstaates Tariq Jay Khan (* 31. März 1982 in London) ist ein britischer Popsänger und Songwriter. Bekannt wurde er als Mitglied der Boyband US5. Unter dem Namenskürzel Vee-Jay Records war ein US-amerikanisches Musiklabel, das ab 1953 als Independent-Label erfolgreich im Rhythm-and-Blues-, Blues-, Jazz-, Gospel- und Popsektor Jay steht für: Jay (Vorname), ein männlicher Vorname Jay-Vertrag von 1794 Jay ist der Familienname folgender Personen: Antoine Jay (1770–1854), französischer Martin Evan Jay (* 4. Mai 1944 in New York City) ist ein US-amerikanischer Historiker. Er ist Professor für Geschichtswissenschaften an der University Der Jay-Vertrag vom 19. November 1794 wurde zwischen dem Königreich Großbritannien und den USA geschlossen und bereinigte aktuelle und aus dem Amerikanischen Iola 2010, ISBN 978-1-4402-1131-7, S. 829.  Commons: Jaye P. Morgan – Sammlung von Bildern Jaye P. Morgan in der Internet Movie Database (englisch) Margaret Jay, Baroness Jay of Paddington PC (Geburtsname: Margaret Callaghan; * 18. November 1939) ist eine britische Journalistin und Politikerin der Jay Sterner Hammond (* 21. Juli 1922 in Troy, New York; † 1. August 2005 in Port Alsworth, Alaska) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Jay, Baron Jay, PC (* 23. März 1907 in Woolwich; † 6. März 1996 in Minster Lovell, Oxfordshire) war ein britischer Politiker und Life Peer. Jay kam Jay Chou (chinesisch 周杰倫 / 周杰伦, Pinyin Zhōu Jiélún, W.-G. Chou Chieh-lun, * 18. Januar 1979 in Taipei, Taiwan, Republik China) ist ein taiwanischer Musiker Michael Hastings Jay, Baron Jay of Ewelme, GCMG, (* 19. Juni 1946 in Hampshire) ist ein ehemaliger britischer Diplomat. Jay studierte am Winchester Jay Wright Forrester (* 14. Juli 1918 in Anselmo, Custer County, Nebraska; † 16. November 2016 in Concord, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Informatiker Jalacy Hawkins, besser bekannt unter dem Namen Screamin' Jay Hawkins (* 18. Juli 1929 in Cleveland, Ohio, USA; † 12. Februar 2000 in Neuilly-sur-Seine Jay James O’Brien (* 22. Februar 1883 in New York; † 5. April 1940 in Palm Beach) war ein US-amerikanischer Bobfahrer. O’Brien nahm erstmals mit 44 Jahren eine Übersicht über die musikalischen Werke des US-amerikanischen Rappers Jay Z. Laut Quellenangaben hat er in seiner Karriere weltweit bislang über 100 Jay Alexander Clarke (* 27. Juli 1998 in Derby, England) ist ein britischer Tennisspieler. Jay Clarke gewann 2012 mit der britischen U14-Mannschaft Bailey-Jay Granger (* 5. November 1988 in Richmond, Virginia) ist eine transsexuelle US-amerikanische Pornodarstellerin. Bailey Jay stammt aus der

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021