hzgt.de

  • Informationen

    The domain name consists of 4 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 04.01.2014 and has been crawled 15 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: com

The term hzgt“ is e.g. being used in the following contexts:

Das Herzogtum Sachsen-Lauenburg war ein seit 1296 reichsunmittelbares Fürstentum im äußersten Südosten des heutigen Schleswig-Holsteins mit dem territorialen Sagan/Glogau ist die Übergabe der Burg Sagan als Unterpfandes der Teilung des Hzgt. an den "getreuer Ritter" Johann von Biberstein 1312. (vgl. Heinrich: Geschichte dass sicher seit 1354 den v. Hakeborn gehört. 1413 kommt Priebus an das Hzgt. Sagan, Groß Särchen muss Hzg. Johann I. jedoch 1429 gewaltsam erobern. Diverse Bevölkerung und Gebäudestand Hzgt. Bay. (zu Bst. Passau) Krld. Österr. o.d.Enns (EHzgt. Österr.) Inn­kreis (Kgr. Bay.) Krld. Österr. o.d.Enns (Österr.- Bevölkerung und Gebäudestand Hzgt. Steier Bld. Steier­mark (Kthm. Österr.) (Österr.- Ugrn.) (Rep. Österr.) 1846 1869 1951 150 165 175 − 29 36  Österreich unter der Enns 47 Ehzgt. Österreich ob der Enns 1 Hzgt. Steiermark 11 Hzgt. Kärnten 2 Hzgt. Krain 2 Gft. Tirol 1 Küstenlande (Litorale) 1 ––––– : heutiges Land Tirol ohne Osttirol (bei Gft. Görz), Südtirol, Trentino (Hzgt. Trient 1207) 1363 an Habsburg (Rudolf der Stifter), 1446 als Tirol und gezählt wird SKG … Salzkammergut, Hsft. … Herrschaft, Gft. … Grafschaft, Hzgt. … Herzogtum TV … Tourismusverband, RV … Regionalverband, RMgm. … Regionalmanagement Geldbeutel Börse (Gülzow), ehemaliger Ort im Kirchspiel Gülzow (Lauenburg), Kreis Hzgt. Lauenburg, Schleswig-Holstein Siehe auch: Alte Börse Kategorie:Börse Bevölkerung und Gebäudestand Hzgt. Bayern Kgr. Bayern Krld. Österr. o.d.Enns (Ö) Bld. Oberösterreich (Rep. Österr.) ∗1526 1811 ∗1847 1869 1951 1961 1971 Bevölkerung und Gebäudestand   Hzgt. Österr. Krld. Österr. o.d.E. (Ktm. Österr./ Österr.-Ugrn.) Bld. Oberösterreich (Rep. Österr.)   o.A. 1788 1869 1951 "Er zeugte mit Mechthild Brion seine Tochter Anna Maria." Stimmt das? Aus welcher Quelle stammt diese Angabe? Ich hab dazu nichts finden können, es aber Bevölkerung und Gebäudestand Hzgt. Bayern Kgr. Bayern Krld. Österr. o.d.Enns Bld. Oberösterreich (Rep. Österr.) 1313 ∗1526 1811 1869 1951 1961 1971 1981 Bevölkerung und Gebäudestand Hzgt. Bayern EHzgt. Österr. Krld. Österr. o.d.Enns (Kthm. Österr. / Österr.-Ugrn.) Bld. Ober- österr. ([1.] Rep. Österr.) Habsburgermonarchie * Hzgt Braunschweig-Lüneburg * Fürstbistum Osnabrück * Fürstbistum Münster * Kfm Trier * Hzgt Lothringen (Exilanten) * Bevölkerung und Gebäudestand (beide Ortschaften) Hzgt. Österr. Krld. Österr. o.d.Enns (Kthm. Österr./ Österr.- Ugrn.) Bld. Oberösterreich (Rep. Österr Verteidigung), 1970, St. 8/9, S. 6 ff. Petrić, Kazimir, Auersperg, in: Der Adel im Hzgt. Krain, 6 Bd., Ljubljana 1970 Preinfalk, Miha, Auersperg. Geschichte einer Bevölkerung und Gebäudestand Hzgt. Steier Bld. Steiermark (Mon. Österr.) (Kthm. Österr.) (Österr.- Ugrn.) (Rep. Österr.) 1770 1782 1812 1819 1869 1951 Speyer zählen. Waren die Calwer Grafen etwa Auswanderer – vom Hzgt. Schwaben ins Hzgt. Franken? Was läßt sich dazu sagen? -- KaPe 23:48, 21. Apr. 2009 Soest, Rees und Xanten sicher? Ich meine, das müßte für Rees und Xanten eher Hzgt. Kleve gewesen sein für die längste Zeit. Bei Berg muss man vorsichtig sein Bevölkerung und Gebäudestand Hzgt. Steier (Kthm. Österr./ Österr.- Ugrn.) Bld. Steiermark (Rep. Österr.) 1812 1819 1837 1869 1951 1961 1971 1981 1991 2001 orientiert, liegt wohl einfach daran, dass dort die alten Landesgrenzen/Hzgt-Grenzen verliefen und die Reformation ja immer für ein ganzes Staatsgebiet Bevölkerung und Gebäudestand Hzgt. Steier Bld. Steiermark (Mon. Österr.) (Kthm. Österr.) (Österr.- Ugrn.) (Rep. Österr.) ∗1295 ∗1500 1542 1770 1782 1812 Bevölkerung und Gebäudestand Hzgt. Bay. (zu Bst. Passau) Krld. Österr. o.d.Enns (EHzgt. Österr.) Kgr. Bay. Krld. Österr. o.d.Enns (Kthm. Österr./ Österr Bevölkerung und Gebäudestand Hzgt. Bay. (zu Bst. Passau) Krld. Österr. o.d.Enns (EHzgt. Österr.) Kgr. Bay. Krld. Österr. o.d.Enns (Kthm. Österr./ Österr

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021