geeo.de

  • Informationen

    The domain name consists of 4 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 11.03.2008 and has been crawled 31 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: be, co, net, cn, it, us, kr, com, info, ru, eu, org

The term geeo“ is e.g. being used in the following contexts:

Gero, auch Gero I. oder Gero der Große, († 20. Mai 965 in Gernrode) war ein ostsächsischer Graf, der von 939 bis 965 als Markgraf König Ottos I. die Tributherrschaft Gero (* um 970; † 1. September oder 1. Oktober 1015 bei Krossen) war Graf im Gau Serimunt, Schwabengau, ab 992 im Hassegau und ab 993 Markgraf der Mark Der Gero-Codex ist die älteste der mittelalterlichen Handschriften, die der Buchmalerschule des Klosters Reichenau zugeschrieben werden kann. Sie wurde Gero Graf von Brehna (* um 1020; † 1089) war ein Sohn Markgraf Dietrichs I. von der Lausitz († 1034) und Mathilde, der Tochter von Markgraf Ekkehard I Hanns-Gero von Lindeiner genannt von Wildau (auch Hanns-Gero von Lindeiner-Wildau; * 11. März 1912 in Görlitz; † 5. Januar 1984 in Bonn) war ein deutscher Gero Merhart von Bernegg (* 17. Oktober 1886 in Bregenz; † 4. März 1959 auf Schloss Bernegg bei Emmishofen, Schweiz) war ein deutscher Prähistoriker. Gero Clemens Hocker (* 30. Juni 1975 in Bremen) ist ein deutscher Politiker (FDP). Seit 2009 ist er Abgeordneter des Niedersächsischen Landtags. Am 18 Gero Kretschmer (* 6. Mai 1985 in Köln) ist ein deutscher Tennisspieler. Gero Kretschmer spielt hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ATP Kurt-Gero von Boehm-Bezing (* 20. April 1954 in Hannover) ist ein deutscher Regisseur, Journalist und Fernsehproduzent. Boehm ist in Heidelberg aufgewachsen Gero von Schulze-Gaevernitz (* 27. September 1901 in Freiburg im Breisgau; † 6. April 1970 in San Agustín (Gran Canaria)) war ein deutsch-amerikanischer Gero (* um 900 in Sachsen; † 28. Juni 976 in Köln) war von 969 bis 976 Erzbischof des Erzbistums Köln. Seine Herkunft ist nicht mit Sicherheit geklärt Gero (jap. 下呂市, -shi) ist eine Stadt in der japanischen Präfektur Gifu. Gero liegt nordöstlich von Gifu und südlich von Takayama. Der Fluss Hida fließt Gero von Wilpert (* 13. März 1933 in Tartu (deutsch: Dorpat), Estland; † 24. Dezember 2009 in Sydney, Australien) war ein Literaturwissenschaftler. Wilpert Gero von Randow (* 22. Januar 1953 in Hamburg) ist Publizist, Autor und Redakteur der Hamburger Wochenzeitung Die Zeit. Nach Beendigung des Wehrdienstes Gero P. Weishaupt (* 20. Jahrhundert in Aachen) ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Kirchenrechtler. Weishaupt studierte von 1982 bis Gero Storjohann (* 12. Februar 1958 in Bad Segeberg) ist ein deutscher Politiker (CDU). Er ist seit 2005 stellvertretender Vorsitzender des Petitionsausschusses Gero († 22. Oktober 1023 in Vatterode) war von 1012 bis 1023 Erzbischof von Magdeburg. Gero entstammte einer angesehenen Familie aus dem Erzbistum Magdeburg; Gero Weinreuter (* 30. Januar 1971 in Tübingen) ist ein deutscher Spielfilmregisseur. Schon während der Schulzeit drehte Gero Weinreuter zahlreiche Gero Neugebauer (geboren am 23. August 1941 in Zirke/Warthe) ist ein deutscher Politikwissenschaftler. Er war bis 2006 Lehrbeauftragter am Otto-Suhr-Institut Gero Bisanz (* 3. November 1935 in Konojady (Konojad) bei Jabłonowo Pomorskie, Polen; † 17. Oktober 2014 in Overath, Deutschland) war ein deutscher Fußballspieler Gero Karthaus (* 29. Juli 1960 in Bergneustadt) ist deutscher Politiker, war von 2007 bis 2009 Landtagsabgeordneter der SPD in Nordrhein-Westfalen und Gero Erhardt (* 17. Februar 1943 in Berlin) ist ein deutscher Regisseur, Drehbuchautor, Kameramann und Produzent. Er ist der Sohn des Schauspielers Heinz Gerl – Germ – Gern – Gero – Gerp – Gerr – Gers – Gert – Geru – Gerv – Gerw – Gery – Gerz Gero, Abt von Werden und Helmstedt Gero († 965), Markgraf der Gero Miesenböck (* 15. Juli 1965 in Braunau am Inn) ist ein österreichischer Neurophysiologe. Er gilt als einer der Pioniere des wissenschaftlichen Forschungsgebiets Gero von Alsleben († 11. August 979 in Magdeburg) war ein ostsächsischer Graf, der nach einem verlorenen gerichtlichen Zweikampf auf Veranlassung Kaiser

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2022