cpce.de

  • Informationen

    The domain name consists of 4 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 09.05.2013 and has been crawled 11 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: com

The term cpce“ is e.g. being used in the following contexts:

in Europa (GEKE) (englisch: „Community of Protestant Churches in Europe“ (CPCE), französisch: „Communion d’Eglises protestantes en Europe“ (CEPE)) ist eine Die Amstrad CPC-Serie, im deutschsprachigen Raum besser als Schneider CPC bekannt, war eine in den 1980er Jahren populäre Baureihe untereinander weitgehend ein paar Infos über den Checkpoint Charlie einholen, aber zur Abkürzung CPC findet die Wikipedia nichts dazu :-( Deshalb würde ich vorschlagen, dass CPC steht als Abkürzung für: Canada Postal Code, siehe Postleitzahl (Kanada) Canadian Pacific Air Lines, ICAO-Code der ehemaligen kanadischen Fluggesellschaft Daewoo CPC-300 ist ein MSX-2-Heimcomputer von der koreanischen Elektronikfirma Daewoo und wurde 1989 auf den Markt gebracht. Nach den MSX-1-Modellen Der CPC Loop Den Haag (abgekürzt für City – Pier – City Loop) ist ein Straßenlauf in Den Haag, der zu den bedeutendsten Halbmarathons weltweit gehört der Taufe/Dialogue between the Community of Protestant Churches in Europe (CPCE) and the European Baptist Federation (EBF) on the Doctrine and Practice of Der Heimcomputer CPC 5512 war ein Scherz des französischen Computermagazins „Hebdogiciel“ aus dem Jahre 1985, der zwar in der nächsten Ausgabe widerrufen Die Central Product Classification (Abkürzung: CPC, deutsch: Zentrale Gütersystematik) ist die Klassifikation der Güter durch die Vereinten Nationen (UNO) portiert. Unter anderem für den Apple II, Atari 2600, C64, Schneider/Amstrad CPC (Defend or Die), ColecoVision, Intellivision, VC20 und BBC Micro. Neben Photometer für die Wellenlängen 50 und 100 µm (Chopped Photometric Channel, CPC). Die IRAS-Mission war ein wichtiger Meilenstein der Infrarotastronomie Lübeck. Es sind Versionen unter anderem für C64, Atari ST, CPC, MS-DOS und Amiga erschienen. Die CPC Version wurde von Ralf Glau in BASIC geschrieben, zeitkritische ausgezeichnet. Es gab weitere Portierungen für ZX Spectrum (1987), Amstrad CPC (1987), Amiga (1988), und MSX2 (1989) Als Hubschrauberpilot eines AH-64 Consultants für die Heimcomputer Sinclair ZX Spectrum, Commodore 64 und Amstrad CPC veröffentlicht wurde. Später wurde das Spiel auch auf den 16-Bit Computern Amiga, Amstrad CPC, Atari ST, Commodore 64, Macintosh, MS-DOS, ZX Spectrum Realtime Games Corruption Adventure 1988 Acorn, Amiga, Amstrad CPC, Apple II, Atari neben verschiedenen anderen deutschen Computerzeitschriften (64’er, Chip, CPC Amstrad International, Computer Persönlich) eine der Fachpublikationen für Das Spiel wurde für die folgenden Systeme veröffentlicht: Amiga, Amstrad CPC, Atari ST, Commodore 64, iPad (2011), iPhone (2011), NES(1989), Wii (2008) Ein CPC (compound parabolic concentrator) ist allgemeiner ein Konzept aus der nicht-abbildenden Optik (non-imaging optics). Wobei durch Drehung einer mit 4 MHz und 64 KB RAM. Der Rechner ist ein Nachbau des Amstrad/Schneider CPC und stammt aus dem VEB Mikroelektronik „Wilhelm Pieck“ Mühlhausen. Der KC up-Computerspiel der Firma Hewson Consultants, das für den ZX Spectrum, Amstrad CPC und Commodore 64 im Jahre 1987 auf den Markt gebracht wurde. Die Atari ST-Version erschien ursprünglich als DOS-Version und wurde dann auf Amiga, Amstrad CPC, Atari ST, BBC Micro, Commodore 64, MSX und ZX Spectrum portiert. Kurzübersicht folgenden Systeme veröffentlicht: Amiga, Apple II, Atari ST, Apple IIGS, Amstrad CPC, ZX Spectrum, PC, Atari 2600, Atari 7800, Nintendo NES und dem Famicom Disk Heimcomputer der Atari-XL-Reihe entwickelt und auf Apple II, Schneider/Amstrad CPC, Commodore 64, ZX Spectrum und MSX2-Systeme portiert wurde. Das Spiel ist gibt Versionen für Commodore 64, Atari ST, ZX Spectrum, Schneider/Amstrad CPC, Apple II und Amiga (1987). In Anzeigen wurde das Spiel als „The Little Computer (1984) Commodore 64 (1984) DOS (1985) MSX (1985) ZX Spectrum (1985) Amstrad CPC als Zaxx (1986) Sega Master System Wii Virtual Console (2009 Japan, 2010

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021