blutblumen.de

  • Informationen

    The domain name consists of 10 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 11.06.2016 and has been crawled 14 times.

Similar domain names

amaryllisgewächse.de

Details Offer

schönlilie.de

Details Offer

feuerrote.de

Details Offer

trompetennarzisse.de

Details Offer

zwiebelgewächs.de

Details Offer

elefantenohrbaum.de

Details Offer

kaeferbohnen.de

Details Offer

cytokinese.de

Details Offer

hippeastrum.de

Details Offer

The term blutblumen“ is e.g. being used in the following contexts:

Blutblumen (Haemanthus) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae). Der Trivialname Blutblumen ist die direkte Übersetzung Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel Blutblumen zu besprechen. Persönliche Betrachtungen zum Artikelthema gehören nicht hierher Der Begriff Blutblume wird für eine Reihe unterschiedlicher Pflanzen gebraucht: für die aus Südafrika stammende Gattung Haemanthus, deren Art Haemanthus früher in die Gattung Blutblumen (Haemanthus) gestellt. Auch Scadoxus multiflorus erscheint oftmals unter der Bezeichnung "Blutblume", manchmal aber auch sie hingegen abgeleitet von dem bei den Massai üblichen Namen für die Blutblumen (Haemanthus); in den 1970er Jahren wurde die Fundstelle auch Laetolil (Amaryllidaceae). Die etwa neun Arten dieser Gattung wurden früher in die Gattung Blutblumen (Haemanthus) gestellt. Diese Art kommt in Westafrika und dort hauptsächlich (häufig auch „Elefantenohr“ genannt) ist eine Pflanzenart in der Gattung Blutblumen (Haemanthus) aus der Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae). Der Alismae, Flos Arnicae); Arnikablüten (Bergwurzblumen, Bergwurzelblumen, Blutblumen, Engelblumen, Engelkraut, Gamsblumen, Fallkrautblumen, Wohlverleihblüten Fußreifen, Armreifen – der Hügel des Roten voll Malabarlilien, ein Bund von Blutblumen. Kurundogai 1, Übers. Eva Wilden Das erste Gedicht der Sangam-Anthologie Metal" besser... (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von Blutblume (Diskussion • Beiträge) 16:32, 6. Mai 2007) Codeispoetry 21:09, 6. Mai die Klivie (Clivia miniata), der Ritterstern (Hippeastrum) und selten Blutblumen (Haemanthus) verwendet. Viele Arten werden in der traditionellen Volksmedizin der Art Weißer Trompetenwein (Distictella elongata) Distictis Blutroter Trompetenwein, auch Mexikanische Blutblume genannt, (Distictis buccinatoria) Hallo Blutblume, vielen Dank für das Hochladen deiner Bilder. Leider fehlen bei Bild:200306-182245.jpg noch einige Angaben auf der Bildbeschreibungsseite 2007 (CET) Dann helfen sie mir doch ! es steht hier nichts über die blutblumen und ich habe damit 20 jahre erfahrung. gruss andreas Ich hab Dir auf Deiner

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021