atomausstieg.eu

  • Informationen

    The domain name consists of 12 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 04.07.2013 and has been crawled 32 times.

  • inTLD

    In addition to the eu - market the domain can also be found with these TLDs: com

Similar domain names

atomenergienutzung.de

Details Offer

leistungserhöhung.de

Details Offer

tschernobyl.eu

Details Offer

energiekonzerne.de

Details Offer

co2-ausstoß.de

Details Offer

ausstoß.de

Details Offer

atomalarm.de

Details Offer

kernschmelze.de

Details Offer

atomreaktoren.de

Details Offer

The term atomausstieg“ is e.g. being used in the following contexts:

Als Atomausstieg, bzw. Kernkraftausstieg oder Atomverzicht, bezeichnet man die politische Entscheidung, auf die Erzeugung von Atomenergie … Insbesondere liefert es seit seiner Gesetzeszwecksänderung durch das Atomausstieg sgesetz von 2002 den Rahmen zur geordneten Beendigung des … Juni 2000“) benutzt, mit dem die damalige erste rot-grüne Regierung auf Bundesebene den Atomausstieg in Deutschland und damit eines … Atomausstieg selber machen (ASM) ist eine Kampagne von 23 deutschen Umweltverbänden , Verbraucherschutz -Organisationen und Anti-Atom- … Wenige Tage später schränkte die Regierung den geplanten Atomausstieg wieder ein, nachdem die Industrie gedrängt hatte, die Pläne zu überdenken. … Februar in Berlin die Fachtagung Energiewende – Atomausstieg und Klimaschutz statt, veranstaltet vom deutschen Bundesumweltministerium … März 2011 eine Ethik -Kommission ein, die über die Zukunft der Kernenergie beraten, einen gesellschaftlichen Konsens zum Atomausstieg … Energiekonzerne drohen mit Atomausstieg: Im August 2010 drohten die Energiekonzerne damit, sofort alle Reaktoren abzuschalten, sollte die … Umweltschutzorganisationen und die oppositionellen Grünen kritisierten den Atomausstieg als nicht ausreichend dennoch nahm Angela Merkel mit … 1980 beschloss – als erstes Land – Schweden einen Atomausstieg . Er sollte bis zum Jahr 2000 realisiert werden und wurde später revidiert … Atomausstieg: Alle Bundesregierungen vertraten bis zum Regierungswechsel 1998 die Auffassung, dass die Kernenergie-Nutzung zu fördern sei. … Damit könnte der ursprünglich bis zu diesem Zeitpunkt geplante Wegfall an Kernenergiekapazitäten (Atomausstieg) vollständig ersetzt werden. … Juni 2011 beschloss das Kabinett Merkel II das Aus für acht Kernkraftwerke - darunter Brunsbüttel - und den stufenweisen Atomausstieg … Kernpunkte der neuen rot-grünen Bundesregierung waren die ökologische Steuerreform , der Atomausstieg , die Rücknahme der sozialpolitischen … Die Betreibergesellschaft EnBW Kernkraft plante aufgrund des Atomausstieg s, eine Reststrommenge in Höhe von 46,9 TWh vom jüngeren Block  … Die Nippon Ishin no Kai formuliert in Bezug auf den Atomausstieg das gleiche Ziel wie die Demokratische Partei – unter Hashimoto hatte sie … Kernkraftwerk Krümmel nicht wieder ans Netz gehen solle dies wurde durch den Beschluss des deutschen Bundestag es zum Atomausstieg vom 30. … Deutschland entschied sich bereits unter der Regierung Schröder für einen Atomausstieg bis ca. 2020/21. beschleunigten Atomausstieg bis 2021 ein … prüfen, einen gesellschaftlichen Konsens zum Atomausstieg vorzubereiten und Vorschläge für den Übergang zu erneuerbaren Energien zu erarbeiten. … Mehrere große und einige kleinere deutsche Umweltverbände haben sich in der Kampagne Atomausstieg selber machen zusammengeschlossen. … Zu den prägenden politischen Themen Deutschland s im Jahr 2011 gehörten die anhaltende Euro-Krise , der Atomausstieg und ab Dezember … Es ist das erste nach dem Atomausstieg stillgelegte Kernkraftwerk Deutschlands und befindet sich zurzeit im Rückbau (Phase 4: Abbau der … Allgemein erhielt das Thema Ökologie stärkeres Gewicht, beispielsweise mit dem Beginn des Atomausstieg s oder Gesetzesinitiativen zur … änderte Bundeskanzlerin Merkel ihre Atompolitik radikal, revidierte bald darauf die Laufzeitverlängerung und vollzog einen Atomausstieg . … Nuklearkatastrophe von Fukushima wurden bis Anfang Mai 2012 alle 17 japanischen Atomkraftwerke heruntergefahren, was praktisch einem Atomausstieg gleichkam. …

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2021