appellation.de

  • Informationen

    The domain name consists of 11 characters.

  • Wayback Machine

    The first entry in the Internet Archive is from 26.03.2004 and has been crawled 19 times.

  • inTLD

    In addition to the de - market the domain can also be found with these TLDs: ru, jp, org, com, info, uk, in, pl, cn, net, ca, fr, ch, co, nl

  • Dictionary

    The domain name can be found in entirely in the en-dictionary. The domain name can be found in entirely in the fr-dictionary.

Similar domain names

publicum.de

Details Offer

rotwein-frankreich.de

Details Offer

franzoesischer-wein.de

Details Offer

belgrave.de

Details Offer

rocamadour.de

Details Offer

rindfleischsorten.de

Details Offer

brie-käse.de

Details Offer

protestation.de

Details Offer

The term appellation“ is e.g. being used in the following contexts:

Appellation (von lateinisch appellare „(be)nennen, rufen“) steht für: Appellation (Weinbau), bestimmte Prädikate in der Weinherstellung, insbesondere: Appellation d’Origine Contrôlée (abgekürzt AOC; französisch für etwa kontrollierte Herkunftsbezeichnung) ist ein Schutzsiegel für bestimmte landwirtschaftliche Die INAO kümmert sich nicht nur um weine und Schnäpse, es geht um die appellations d´origine im allgemeinen. Die haben übrigens eine Homepage, falls man Appellation d´origine garantie (AOG) (deutsch etwa garantierte Herkunftsbezeichnung) ist ein an die französische AOC angelehntes Prädikat für Weine aus Grafschaft Tours. Weinbaurechtlich hat die Touraine auch den Status einer Appellation d'Origine Contrôlée (AOC). Die Geschichte des Weins in dieser Region Gebiets werden nicht weniger als 32 Herkunftsbezeichnungen der Kategorie Appellation d’Origine Contrôlée (kurz AOC) und 15 Vin Delimité de Qualité Supérieur Classé eingestuft (fünfte Stufe der Klassifikation). Das Gut liegt in der Appellation Pauillac. Seit dem Jahr 1950 ist die Familie Jugla Besitzer des Guts große Gebiet verfügt seit dem 11. September 1936 über den Status einer Appellation d'Origine Contrôlée. Barsac ist Teil des überregionalen Weinbaugebiets „kontrollierte Ursprungsbezeichnung“ für Wein aus Italien, ähnlich der Appellation d’Origine Contrôlée (AOC) in Frankreich, dem Qualitätswein bestimmter nachgeordneter Gerichte entscheidet, wobei diese zusammenfassend als Appellation bezeichnet werden. Nicht immer ist dies aber eine Berufung im engeren innerhalb des Bereiches Corbières. Die Appellation verfügt seit dem 28. April 1948 über den Status einer Appellation d’Origine Contrôlée (kurz AOC) und umfasst Sprachen: englisch protected designation of origin (PDO) französisch appellation d’origine protégée (AOP) griechisch προστατευόμενη ονομασία προέλευσης Verlängerung liegt die Appellation Côtes de Bordeaux-Saint-Macaire. Die Appellation verfügt seit dem 31. Juli 1937 über den Status einer Appellation d'Origine Contrôlée Die Appellation Côte Roannaise liegt westlich der Gemeinde Roanne, ca. 70 km nordwestlich von Lyon am orographisch linken Ufer des Flusses Loire in Zentralfrankreich sich das volle Apfelaroma, Fruchtsüße und angenehme Säure. 1991 zur Appellation erhoben, dürfen 30 Apfelsorten verwendet werden, deren Auswahl über das Département Vienne. Bemerkung: Die kursiv geschriebenen Gemeinden sind in der Appellation Anjou-Villages zugelassen. Allonnes, Les Alleuds, Ambillou-Château, Angers Region Médoc. Die subregionale Appellation wurde am 14. November 1936 gegründet und hat den Status einer Appellation d’Origine Contrôlée (kurz AOC). Industriel ist eine Herstellungskategorie der französischen Appellation d’Origine Contrôlée für Käsesorten. Dabei wird die Milch bei einer Reihe von Produzenten im Umkreis der Stadt Perpignan und ist damit die mit Abstand größte Appellation in der Weinbau-Region Roussillon. Die Weinberge umfassen 5.537 Hektar regionale Appellation Graves 3000 ha). Von den 4650 Hektar Fläche sind momentan ca. 3450 Hektar in Produktion. Seit dem 4. März 1937 verfügt die Appellation über Provinz Savoyen in den französischen Alpen hergestellt wird. Er trägt die Appellation d’Origine Contrôlée, die sicherstellt, dass es sich um ein Qualitätsprodukt aus Azille im Département Aude gibt es seit 1999 die geschützte Marke Appellation d’Origine Contrôlée (AOC) Minervois-La-Livinière. Kantone im Département Zentgerichte war die Appellation an ein Gericht des Grafen möglich, unter bestimmten Umständen war danach noch die Appellation an das Reichskammergericht Fermier ist eine der zugelassenen Herstellungskategorien des Appellation d’Origine Contrôlée für Käsesorten. Der Begriff bedeutet dabei keine Qualitätsgarantie Teil des Bordeaux, und erzeugt ausschließlich edelsüße Weißweine. Die Appellation umfasst ca. 218 Hektar und liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Baurech

DomainProfi GmbH

Address:

DomainProfi GmbH

Martinistraße 3

49080 Osnabrück

Germany

E-mail:

info@domainprofi.com

Telephone:

+49 541 4069300

Business hours:

Mo-Fr 08:00 to 17:00

© DomainProfi GmbH 2022